Mavic Cosmic SLR 32 DCL Vorderrad Carbon UST Disc Centerlock Mod 2022

Hersteller: Mavic - alle Artikel
Art.Nr.: F9226101
GTIN/EAN: 00193128465209
Lieferzeit : 3 - 7 Werktage
UVP : 860,00 € 789,90 € Ersparnis - 70,10 € zum UVP
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Warenkorb


Mavic Cosmic SLR 32 DCL Vorderrad Carbon UST Disc Centerlock Mod 2022

Mavic Vorderrad Cosmic SLR 32 DCL, Carbon, Disc Centerlock, Clincher UST Tubeless

Laufrad Mavic Cosmic SLR 32 Carbon UST Disc

Super leicht, aerodynamisch die neuen Mavic Comsic SLR Laufraeder mit 32 mm Profilhoehe und echten UST Felgen mit noch nur 1390 Gramm Gewicht. Die high End Semi Aero Laufraeder fuer Bergetappen, Marathon und Renneinsatz mit den superleichten ungebohrten Vollcarbon UST Felgen. Die Felge mit 32 mm hohem Tragflaechen-Profil schneidet nicht nur mit geringem Luftwiderstand durch den Wind, sie ist auch die leichteste in ihrer Kategorie. Im neuen UD-Finish mit ganz speziellem Look, dazu spart das leichtere Laminat nochmals 40 g pro Felge.

Die leichten Carbon Disc Laufraeder Mavics Cosmic SLR Carbon Disc Aerolaufraeder mit den Vollcarbon Felgen und den Mavic QRM Auto Infinitiy Naben. Die Allround Aero Laufraeder der Extraklasse bestechen nicht nur mit dem geringsten Rollwiderstand seiner Kategorie, sondern auch mit komplett neuen Road Tubeless-Technologie. Diese Konstruktion erlaubt sehr leichte und besonders stabile Carbon Laufraeder mit nur 1,390 Gramm Gewicht. Die neuen Infinity Disc Naben sind leicht und mit allen gaenigen Achs-Rahmensystem kompatibel. Das Hinterrad hat den Instant Drive 360 Zahnscheibenfreilaufkoerper mit der neue extra stabilen QRM Auto Lagerung.

Mavic Infinity Disc Naben:

die kompelt neu entwickelten Infinity Naben sind mit groesserem 17 mm Achsdurchmesser und groesseren Lagern ausgestattet. Das erhoeht die Verwindungssteifigkeit der Achsen um ca 35 Prozent. Die bewaehrten Mavic QRM auto Industrielager kommen bei den Infinity Naben zum Einsatz. Ausgestattet mit dem Instant Drive Zahnscheiben Freilaufkoerper, dem ORM Auto Achssystem, der selbstjustierende Lagerung, sorgt fuer einen wartungfreien Betrieb ueber einen langen Zeitraum.

Mavic Infinity Disc Naben Kompatibilitaet:

Die oversize Aluminium Achsen erlauben die einfache Umreustung auf alle gaengigen Achssysteme. Die Infinity Vorderradnabe ist mit den QR9x100mm Schnellspann und QR12x100mm Steckachsen Aufnahmen , die Infinity Hinterradnabe mit 10x135 mm Schnellspann Aufnahme und 12x142mm, und 12x135 mm Steckachsen ompatibel.

Mavic Cosmic SLR 32 Clincher Disc UST Felgen:

Die superleichen echten UST Vollcarbon Felgen der Cosmic SLR Laufraeder mit dem ungebohrten Felgenbett und das eliptischen NACA Felgenprofil reduzuieren die rotierende Masse und sorgen fuer exzellente Beschleunigungswerte. Die 32 mm hohen Vollcarbon Aerofelgen mit einer Maulweite von 21 mm perfect ausgelegt fuer Reifenbreiten von 25 - 35 mm. Die neue Felgentechnologie iTgMax bietet auch bei den Discfelgen bestmoegliche Widerstandsfaehigkeit, dem bisherigen Schwachpunkt von Carbon Felgen. Die TgMAX-Technologie basiert auf mehreren Schichten High-Tech-Kunstharz und ist wiederstandsfaehig. Die zuverlaessigste aller Carbonfelgen uebersteht auch groebsten Missbrauch von den haertesten Rennfahrern unter den brutalsten Bedingungen. Durch Verwendung zweier Arten von Harz mit jeweils unterschiedlicher Glasuebergangstemperatur auf der Bremsflanke.

Mavic Aero Edelstahl Speichen:

Die elliptische patentierte Speichenform erhoeht die Aerodynamic signifikant. Die Haltbarkeit der Mavic Edelstahlspeichen ist ausgesprochen hoch.

Mavic Tubeless System:

Das neue Felgenbett erleichtert die Tubelless Reifenmontage. Die ausgepraegten und breitere Vertiefungen im Felgenbett erleichtert die Tubeless Montage deutlich. Damit setzt Mavic die Norm fuer einfache Tubeless Montage. Die Montage unterscheidet sich nicht von der normaler Faltreifen. Damit kommen die Vorteile der Tubeless Reifen, geringerer Rollwiderstand, hoeherer Fahrkomfort, weniger Pannenrisiko voll zum Tragen.

Natuerlich koennen die Mavic Cosmic Laufraeder auch absolut problemlos mit normalen Falt- undd Drahtreifen und Schlaeuchen genutzt werden. Fuer unterwegs empfehlen wir einen normalen Schlauch als schnelle Pannenhilfe mitzunehmen.

Mavic Cosmic SLR 32 DCL Carbon Disc Clincher Laufrad Technik:

  • 28 Zoll, Clincher fuer Falt- und Drahtreifen ETRTO 622x19
  • Material: 12K-Carbongewebe Carbonfelgen UST Tubeless
  • Hochprofilfelge 32 mm
  • Breite Innen : 21 mm, Aussen 27 mm
  • Bremsscheibenaufnahme: Disc Centerlock
  • Farbe: Carbon schwarz
  • Speichenmaterial: Edelstahl Aerospeichen
  • Speichenanzahl: je 24 vorne und 24 hinten
  • Einspeichung: vorne 2fach gekreuzt, hinten 2fach gekreuzt.
  • Nabenkoerper: Aluminium vorne und hinten
  • Lagerung: QRM Auto
  • Vorderradnabe Aluminium Koerper, QR 12x100mm, QR12 Steckachsen Aufnahme
    optional umruestbar auf Schnellspann Montage
  • Empfohlene Reifenbreite 25-35 mm
  • max empfohlenes Fahrergewicht 120 Kg
  • ASTM-KATEGORIE 2

Mavic Cosmic SLR 32 Disc CL Gewichte:

  • Vorderrad : 630 Gramm

Lieferumfang Mavic Cosmic SLR 32 Disc Centerlock Laufrad:

Mavic Cosmic SLR 32 DCL Cincher Disc Vorderrad, Adapter fuer 12x100 mm Steckachsen, Mavic UST Ventil

kompatibel Naben Endanschlaege:

Vorderrad Adapter fuer 9x100mm Schnellspann Montage Art Nr: LV2680300
Vorderrad Adapter fuer 12x100mm Steckachsen Montage Art Nr: LV2680500

empfohlene Mavic Schnellspanner:

Vorderrad Composite Schnellspann BR 601 Art Nr: LV2450100

empfohlene Mavic Steckachsen:

Vorderrad Steckachse 12x100mm Art Nr LV2720400

Übersicht   |   Artikel 21 von 41 in dieser Kategorie « Erster   |   « vorheriger   |   nächster »   |   Letzter »

Übersicht   |   Artikel 21 von 41 in dieser Kategorie « Erster   |   « vorheriger   |   nächster »   |   Letzter »
Willkommen zurück!
Hersteller