Mavic Cosmic Ultimate T Hinterrad Tubular

Hersteller: Mavic - alle Artikel
Art.Nr.: R3199155
GTIN/EAN: 00889645949604
Lieferzeit : Artikel ist bestellt
UVP : 1.650,00 € 1.419,90 € Ersparnis - 230,10 € zum UVP
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Warenkorb

Freilaufkoerper
Bremsbelag

Mavic Cosmic Ultimate T Hinterrad Tubular

Mavic Laufrad Cosmic Ultimate T Hinterrad, Tubular nur fuer Schlauchreifen, Freilauf wahlweise als HG11, Campa ED oder Sram XD Road

Laufrad Mavic Cosmic Ultimate T

Die Neuauflage der Mavic Cosmic Ultimate Laufraeder, jetzt mit der Instand Drive Zahnscheiben Hinterradnabe und nochmals leichter. Natuerlich, wie es sich fuer Profi Laufraeder gehoert, als Schlauchreifenversion

Super leicht 1.220 Gramm, extrem aerodynamisch, der Laufradsatz der Profis. Die Ausfuehrung der Mavic Cosmic Ultimate Laufraeder mit 40 mm hoher und 25 mm breiten Felgen. Durch sein extrem geringes Gewicht von 1220 Gramm und der hervorragende Aerodynamic hat sich der Mavic Cosmic Ultimate Vollcarbon-Laufradsatz zum meistgefragten System bei den Pro-Tour-Teams gemausert. Dieses Laufrad System ist der perfekte Alleskoenner und besticht trotz seiner Leichtigkeit mit ueberragender Steifigkeit und Aerodynamik.

Ultimate ist nicht nur ein Name, es ist die perfekte Beschreibung dieses Laufrades. Und darum wurde das Cosmic Ultimate nach seiner Praesentation vor 10 Jahren auch schnell zu dem Laufrad fuer Profi-Radsportler, die auf Vorteile im Wettkampf aus waren. Mit seinem aus 100 Prozent Carbon gefertigten, 40 mm hohen und 25 mm breiten NACA-Aero-Felgenprofil fuer Schlauchreifen, je 20 ultra-schlanken Aero-Speichen und extra hohen, schmalen Nabenflanschen aus Carbon bietet es tatsaechlich und nachweislich Vorteile in Sachen Aerodynamik. Zudem ist es ultrasteif, dank Speichen aus unidirektionalen Carbonfasern, die sich nicht dehnen. Sie verlaufen durchgehend von einer zur anderen Felgenseite – bei der R2R-Technologie werden je zwei durch eine einzige Speiche ersetzt, die zudem nicht fest an der Nabe verankert werden muss. Die HR-Felge ist asymmetrisch, um den Speichenwinkel rechts zu optimieren und eine ausgewogenere Speichenspannung zu ermoeglichen – so bleibt das Laufrad auch unter hoechsten Seitenkraeften, etwa im Zielsprint oder bei Attacken am Berg, perfekt steif. Die Felge wird aus 12K Carbonfasern gefertigt, die ueber einen super-steifen Schaumstoffkern gelegt werden. Diese Konstruktion aus 100 Prozent Carbon ergibt ein unglaublich geringes Paargewicht: 1250 Gramm! Unsere einzigartige iTgMAX-Technologie sorgt fuer zuverlaessige, konsistente Brems-Performance bei Naesse und trockenen Bedingungen. Kein Wunder also, dass das Cosmic Ultimate der Favorit der Profis fuer die anspruchsvollsten WorldTour-Rennen ist.

Mavic Cosmic Ultimate T Schlauchreifen Felge:

12K Carbonfaser Felge mit ultraleichtem Schaumkern, durchgehend integrierte Felge zu Felge Carbonfaser Speichen, 100 Prozent Carbon Vorder- und Hinterrad-Nabenkoerper. Das derzeit steifste Vollcarbon Laufrad, 40 mm hohe profilierte Felge ohne Speichenbohrungen, asymmetrisches Hinterrad-Felgenprofil, 100 Prozent Carbon Speichen aerodynamische Speichen und Felgen, in einem Prozess mit der Felge gefertigte Carbonfaser-Speichen ohne Nippel, ohne Speichenkopf und Speichenaufnahme in den Naben, aerodynamisch geformter Vorderrad-Nabenkoerper. Die Hinterrad Felge ist asymmetrisch, um den Speichenwinkel rechts zu optimieren und eine ausgewogenere Speichenspannung zu ermoeglichen – so bleibt das Laufrad auch unter hoechsten Seitenkraeften, etwa im Zielsprint oder bei Attacken am Berg, perfekt steif. Die Felge wird aus 12K Carbonfasern gefertigt, die ueber einen super-steifen Schaumstoffkern gelegt werden. Diese Konstruktion aus 100 Prozent Carbon ergibt ein unglaublich geringes Paargewicht: 1250 Gramm!

Mavic TgMAX:

Maximale Verglasungs-Temperatur. Die TgMAX-Technologie basiert auf mehreren Schichten High-Tech-Kunstharz, die mithilfe einer exklusiven Waermebehandlung verfestigt werden, um maximal widerstandsfaehig gegenueber der beim Bremsen entstehenden Hitze zu werden. Gleichmaessige und effiziente Bremswirkung bei allen Bedingungen. Die zuverlaessigste aller Carbonfelgen uebersteht auch groebsten Missbrauch von den haertesten Rennfahrern unter den brutalsten Bedingungen.

Mavic R2R SpeichenTechnik

Leichter, steifer, stabiler - Rim to Rim. Die einzigartigen Speichen verlaufen von einer Seite der Felge durch die Nabe zur anderen. Die R2R-Technologie halbiert die Speichenzahl und die Zahl der Speichenkoepfe. Das Ergebniss, bessere Aerodynamik: Die Speiche ist perfekt in den Nabenflansch integriert. Leichter: Carbon-Speichen sind leichter als solche aus Aluminium. Steifer: Speichen aus unidirektionalen Carbonfasern haben eine weitaus geringere Dehnung unter Zugbelastung.

Schlauchreifen/Tubular Laufraeder:

Die Laufraeder der Profis. Tubular Reifen nicht zu verwechseln mit Tubeless, bezeichnet Reifen in die der Schlauch engenaeht ist. Die Schlauchreifen werden auf die Felgen geklebt. Dieses senkt das Gewicht der Felgen deutlich aufgrund der nicht vorhandenen Felegenhoerner, verhindert zusaetzlich, dank der fehlenden Felgenhoerner, das Durchschlagen der Reifen und bietet sehr gute Notlaufeigenschaften. Der Klebevorgang mit klassischem Schlauchreifenkleber ist relativ aufwaendig. Es muessen mehrere Schichten Kleber auf die Felge und Reifen aufgebracht und der Reifen dann auf der Felge verklebt werden. Das richtige Positionierung und Ausrichtung des Reifens erfordert viel Uebung und Erfahrung. Fuer die Profis erledigt dieses in der Regen der zustaendige Montuer. Die einfachere Loesung ist Schlauchreifen Klebeband. Wir empfehen das Tufo Band. Damit ist das Aufkleben und Ausrichten Des Reifens relativ einfach und schnell erledigt. Als zusaetzlichen Pannenschutz ist Tubelless Dichtmilch eine gute Wahl.

Mavic Cosmic Ultimate Laufrad Technik:

  • 28 Zoll, fuer Schlauchreifen
  • Material: 100 Prozent 12K-Carbongewebe
  • Bauart: Monobloc Carbon
  • Hochprofilfelge 40 mm
  • Felge hinten mit asymmetrischen Felgenflanken
  • Bremsflanken aus Carbon
  • Farbe: Carbon schwarz
  • Speichen in einem Prozess mit der Felge gefertigt
  • Speichenmaterial: Carbon unidirektional
  • Speichenbauart: R2R, Rim to Rim-Technologie
  • keine Speichenloecher, Speichen direkt in den Felgen verankert
  • Speichenanzahl: je 20 vorne und hinten
  • Einspeichung: 2fach gekreuzt
  • Nabenkoerper: Aluminium
  • Lagerung: QRM+ QRM auto
  • Freilauf: Instant Drive 360 Aluminium Zahnscheiben System wahlweise als
    • HG11 Freilauf fuer Shimano und Sram Kassetten 8 + 9 + 10 + 11 fach kompatibel
    • ED Campagnolo Freilaufkoerper fuer Campagnolo 9 + 10 + 11 + 12 fach Kassetten
    • Sram XDR Freillauf fuer Sram Road AXS 12 fach und Sram MTB XG 11 + 12 fach Kassetten

Mavic Cosmic Ultimate T Gewichte:

  • Paar : 1220 Gramm
  • Vorderrad : 540 Gramm
  • Hinterrad : 680 Gramm

Im Lieferumfang enthalten:

Mavic Cosmic Ultimate T Hinterrad, Composite Schnellspanner BR 601, Spezial-Bremsbelaege fuer Carbonfelgen

Übersicht   |   Artikel 35 von 42 in dieser Kategorie « Erster   |   « vorheriger   |   nächster »   |   Letzter »

Übersicht   |   Artikel 35 von 42 in dieser Kategorie « Erster   |   « vorheriger   |   nächster »   |   Letzter »
Willkommen zurück!
Hersteller