Disc Set Formula Cura 4 Scheibenbremsen gold

Art.Nr.: FD94175-4G, FD94175-4G
GTIN/EAN: 08051407358289, 08051407358289
Lieferzeit : unbekannt
UVP : 404,00 € 339,90 € Ersparnis - 64,10 € zum UVP
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Warenkorb

Bremsscheibe + Adapter

Disc Set Formula Cura 4 Scheibenbremsen gold

Disc Set Formula Cura 4 Scheibenbremse, Farbe gold, Vorder- und Hinterrad ohne Adapter, komplett vormontiert

Scheibenbremse Formula Cura Disc

Die Formula Cura 4 Scheibenbremsen mit 4 Kolben Bremssattel, die Discbbrakes fuer den Enduro bis DH Einsatz mit ueberragender Bremspower und Standfestigkeit. Entwickelt ohne Kompromisse bei Performance, Power und Bremskraft Modulation.

Formula Cura Bremsgriff :

der Bremsgriff mit radialem Kolben und grossem Aussgleichsreservoir fuer extrem hohe Standfestigkeit. Der zweiteilige Bremsgriff aus Aluminium ist in Sekundenschnelle montiert und wahlweise rechts oder links montierbar. Die Position der Entlueftungsschrauben erlaubt das Befuellen und Entlueften bei montiertem Hebel. Der patentierte radial Kolben Zylinder-Design im Bremsgriff erlaubt die schmalle Bauweise mit grossem Oelreservoir. Optional sind die Lenkerklemmen in der Matchmaker Version erhaeltlich zur Direktmontage von Sram Trigger Schalthebeln.

Formula Cura 4 Bremssattel :

der neuer designter Bremssattel mi vier 18 mm Kolben Die Kombination mit dem geschmiedetem zweiteiligen Sattel und einer reibungsarmen Eloxalschicht ergibt eine noch nie dagewesene Bremskraft in Verbindung mit hoher Zuverlaessigkeit. Ermoeglicht haben das nicht zuletzt die jeweils vier reibungsreduzierten Kolben mit 18mm Durchmesser der zweiteilig geschmiedeten und hochwertig eloxierten Bremszange. Aber auch die hervorragende Ergonomie und die geringen Bedienkraefte der Cura 4 Bremshebel tragen einen erheblichen Teil zum Erfolg der Formula Bremse bei. Ebenso wie die vergroesserte Reibflaeche und Dicke der Bremsbelaege, die fuer eine aussergewoehnliche Modulation und Dosierbarkeit sorgen.

Formula Bremsbelaege:

Die extrem robusten, halbmetallischen Bremspads garantiert hoechste Bremsleistung. Der Belagwechsel ist ohne Disc Demontage moeglich.

Formula Mineraloel Bremsoel:

Formula verwendet fuer die Cura Bremsen Mineraloel Bremsfluessigkeit.

Formula Cura Einsatzgebiet:

All Mountian, Enduro bis Down Hill

Formula Cura 4 Scheibenbrems Technik:

  • Bremsgriff FilpFlop rechts oder links montierbar
  • 4 Bremskolben a 18 mm
  • Patentierter Griffkoerper mit integriertem high capacity Reservoir, Entlueftung ohne Demontage moeglich.
  • Hebel Aluminium
  • Bremssattel. vier Kolben-Technik
  • Post Mount Bremssattel, Adapter fuer jede Scheibengroesse erhaeltlich: 140, 160, 180 und 203 mm.
  • Bremsmontage: Postmount 6
  • organischen Bremspads
  • Bremsleitung: Kunststoff mit Kevlarverstaerkung
  • Klemmschelle: geteilt
  • einfacher Bremsbelagwechsel ohne Disc-Demontage.
  • Bremsleitungslaenge175 cm
  • Gewicht 379 Gramm

Lieferumfang Formula Cura 4 Bremse:

Im Lieferumfang: Formula Cura 4 Bremsgriffe, Formula Cura 4 Bremszangen, 175 cm Leitungen alle benoetigten Schrauben zur Montage und Leitungskuerzen. Die Formula Cura Bremsen liefern wir komplett vormontiert, entlueftet und natuerlich mit voller Herstellergarantie.

Die Formula Cura Discbremse wird mit Post Mount 6 Bremszangen ausgeliefert.

Den passenden Adapter zu Ihrem Rahmen und Bremsscheibengrossen sind zusaetzlich erhaeltlich. Momentan haben fast alle Rahmen den IS 2000 Standard.

IS 2000 : Seitlich Verschraubung. Zur Montage der Formula CR3 Bremse immer ein Adapter benoetigt, maximal 203 mm, minimal 160 mm an der Gabel und 140 mm Scheibengroesse am Rahmen. Kommt vor bei aelteren Federgabeln und fast allen Rahmen Hinterbauten

Post Mount, PM5 : Direktmontage ohne Adapter der Formula CR3 Bremse mit 140mm Bremsscheiben. Maximal 180mm, minimal 140mm Scheibengroesse. Kommt momentan nur an Rahmen Hinterbauten vor

Post Mount, PM6 : Direktmontage der Formula CR3 Bremse mit 160mm Bremsscheiben ohne Adapter. Maximal 203mm, minimal 160mm an der Gabel und 140 mm Scheibengroesse am Rahmen. Aktuell der gebraeuchliste Standard an Gabeln, und bei einigen Rahmen Hinterbauten.

Post Mount, PM7 : Direktmontage ohne Adapter der Formula CR3 Bremse mit 180mm Bremsscheiben. Maximal 203mm, minimal 180mm Scheibengroesse. Keine 140 und 160mm Scheibengroesse moeglich. Kommt bei einigen Enduro Federgabeln wie der Magura Thor und bei einigen Rahmen Hinterbauten wie Liteville 301 vor.

Post Mount, PM8: Direktmontage ohne Adapter der Formula CR3 Bremse mit 203mm Bremsscheiben. Nur mit 203mm Bremsscheiben nutzbar. Kommt nur bei Downhill Federgabel und Rahmen vor


Willkommen zurück!
Hersteller