SwissStop Disc 34 EXOTherm2 Bremsbelaege organisch fuer Shimano Dura-Ace / Ultegra / 105 / GRX

Art.Nr.: P100005317
GTIN/EAN: 07640121223631

ab Lager lieferbar

Lieferzeit : 1 - 5 Werktage
UVP : 38,40 € Top Preis: 24,60 € Ersparnis - 13,80 € zum UVP
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Warenkorb


SwissStop Disc 34 EXOTherm2 Bremsbelaege organisch fuer Shimano Dura-Ace / Ultegra / 105 / GRX

Swiss Stop Disc Scheibenbrems-Belag Disc 34 EXOTherm2 organisch fuer Shimano Dura-Ace BR R9170 / BR R9270, Ultegra BR R8070, 105 BR R7070 / BR RS505, GRX BR RX810 / BR RX400 / BR RS805 Scheibenbremsen

Scheibenbremsbelaege SwissStop 34 EXOTherm2

Die SwissStop 34 EXOTherm2 Scheibenbremsbelaege mit organischer Belagsmischung und Kuehlrippen. Die Belagsmischung ist auf einer Aluminium Traegerplatte aufgebraucht und sorgt dabei fuer beste Hitzeableitung, geringes Fading und maximale Lebensdauer. Die Kuehlrippen reduzieren die Temperatur in den Kolben, Belaegen und Scheiben: das Brems-Fading wird minimiert.

SwissStop Disc 34 EXOTherm2 Charakteristik:

  • Maximale Lebensdauer der Belaege
  • extrem langlebige und leistungsstarke Belagsmischung, die von einer Aluminium-Traegerplatte mit Kuehlrippen gekuehlt wird
  • Gute Bremsleistung bei trockenem und bei nassen Wetterverhaeltnissen.
  • Die Lebensdauer aller Bauteile wird maximiert
  • Minimales Brems-Fading

Im Lieferumfang:

  • 2x Bremsbelag, 1x Sicherungsschraube, 1x Sicherungsfeder, 1x Sicherungsplint

Kompatibel mit:

  • Shimano Dura-Ace BR-R9170, BR-R9270 Scheibenbremsen
  • Shimano Ultegra BR-R8070 Scheibenbremsen
  • Shimano 105 BR-R7070, BR-RS505 Scheibenbremsen
  • Shimano GRX BR-RX810, BR-RX400, BR-RS805 Scheibenbremsen
  • Shimano Tiagra BR-RS405, BR-4770 Scheibenbremsen
  • Shimano Road BR-RS805, BR-RS305 Scheibenbremsen

ACHTUNG: Die Bremsbelaege muessen eingefahren werden um optimale Bremskraft und Haltbarkeit zu erreichen

1. Schritt: In einer Abfahrt mittlerer Steilheit die vordere und die hintere Bremse abwechselnd 20-30 Sekunden schleifen lassen.
Diesen Vorgang 2-3 mal wiederholen.

2. Schritt: In einer steileren Abfahrt beide Bremsen abwechselnd jeweils 10-15 Sekunden schleifen lassen und die Bremsung mit fast komplettem Stop beenden.
Diesen Vorgang wiederum 2-3mal wiederholen.

Pro-Tip: Die Bremsbelaege fuer die hintere Bremse auf dem Vorderrad einfahren. Genau wie oben beschrieben. Dann die Belaege hinten montieren. Auf ebener Fahrbahn 2-3 mal kurz schleifen lassen. Vorsicht: Vor dem tauschen der Belaege, diese unbedingt genuegend abkuehlen lassen: Verbrennungs


Willkommen zurück!
Hersteller