SwissStop 34 RS Bremsbelaege fuer Dura-Ace / Ultegra / 105 / XTR / XT / GRX

Art.Nr.: P100005052
GTIN/EAN: 07640121223297

ab Lager lieferbar

Lieferzeit : 1 - 5 Werktage
UVP : 29,90 € Top Preis: 16,90 € Ersparnis - 13,00 € zum UVP
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Warenkorb


SwissStop 34 RS Bremsbelaege fuer Dura-Ace / Ultegra / 105 / XTR / XT / GRX

Swiss Stop Disc Scheibenbrems Belag, Disc 34 RS, fuer Rennrad Scheibenbremsen Dura Ace, Ultegra , 105, BRRS805, BRRS505, XTR, XT, SLX GRX inclusive Feder und Splint

Bremsbelaege Swiss Stop 34 RS

Die SwissStop RS Discbelaege, bieten kraftvolle und gleichmaessige Bremleistung. Die Bremsbelaege haben ein kraeftiges Bremsverhalten und bietet ein ausgewogenes Verhaeltnis von Leistungsmerkmalen. Die RS Belaege sind unter allen Bedingungen extrem leise. Die Mischung ist geraeuschlos bei Naesse, Trockenheit, Schnee und Eis. Die nur 1,6 mm dicke Traegerplatte, aus einer Stahllegierung, spart Gewicht gegenueber traditionellen Designs – besitzt dennoch die vorteilhaften thermalen Eigenschaften sowie die Staerke und Stabilitaet von Stahl. Die duennere Traegerplatte wird mit zusaetzlicher Belagsmischung ausgestattet und verlaengert somit die Lebensdauer des Disc-Belags.

SwissStop 34 RS Charakteristik:

  • Durchgaengig leise im Einsatz
  • Transparentes Gefuehl am Hebel
  • Bremskraft, die berechenbar und progressiv ist
  • Hohe Lebensdauer
  • Feder und Splint sind im Lieferumfang enthalten.

Kompartibel mit:

  • Shimano Dura Ace Scheibenbremsen : BR-R9170
  • Shimano Ultegra Scheibenbremsen : BR-R8070
  • Shimano 105 Scheibenbremsen : BR-R7070
  • Shimano Road Scheibenbremsen : BR-4770, BR-RS805, BR-RS505, BR-RS405, BR-RS305, BR-U5000, BR-RX810, BR-RX400
  • Shimano MTB Scheibenbremsen : XTR BR-M9100, BR-M9110, XT BR-M8110, SLX BR-M7110, GRX BR-RX810, BR-RX400, Metrea BR-U5000

ACHTUNG: Die Bremsbelaege muessen eingefahren werden um optimale Bremskraft und Haltbarkeit zu erreichen

1. Schritt: In einer Abfahrt mittlerer Steilheit die vordere und die hintere Bremse abwechselnd 20-30 Sekunden schleifen lassen.
Diesen Vorgang 2-3 mal wiederholen.

2. Schritt: In einer steileren Abfahrt beide Bremsen abwechselnd jeweils 10-15 Sekunden schleifen lassen und die Bremsung mit fast komplettem Stop beenden.
Diesen Vorgang wiederum 2-3 mal wiederholen.

Pro-Tip: Die Bremsbelaege fuer die hintere Bremse auf dem Vorderrad einfahren. Genau wie oben beschrieben. Dann die Belaege hinten montieren. Auf ebener Fahrbahn 2-3 mal kurz schleifen lassen. Vorsicht: Vor dem tauschen der Belaege, diese unbedingt genuegend abkuehlen lassen: Verbrennungsgefahr!


Willkommen zurück!
Hersteller